Direkt aufrufen: Primäre Navigation | Sekundäre Navigation | Inhalt | Seitenleiste | Fußzeile



Aktuelles

Primäre Navigation




An alle Seniorinnen und Senioren in Gemünden (Felda)



Wer hat Interesse, im Gemündener Seniorenbeirat mitzuwirken?

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
um die Interessen der Seniorinnen und Senioren in unserer Gemeinde besser zu vertreten und das hohe Potential an Lebenserfahrung und beruflicher Kompetenz der älteren Generation nicht ungenutzt zu lassen, wurde im Jahr 2009 ein Seniorenbeirat ins Leben gerufen.

Unabhängig und neutral wirkt der Seniorenbeirat in Angelegenheiten älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger beratend an der Arbeit der Gemeindeverwaltung und der gemeindlichen Gremien mit, vertritt die Belange dieser Bevölkerungsgruppe und nimmt Anregungen und Wünsche entgegen.

Der Seniorenbeirat ist ein von den Bürgerinnen und Bürger zu wählendes Gremium und besteht aus sieben Mitgliedern. Sowohl die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger als auch die vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten müssen zum Zeitpunkt der Wahl das 60. Lebensjahr vollendet haben.

Der Seniorenbeirat soll auch zukünftig als Repräsentant und Sprachrohr der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger fungieren.

Anlässlich der bevorstehenden Seniorenbeiratswahl werden interessierte Bürgerinnen und Bürger gesucht, die bereit sind ihre Erfahrungen und ihr Wissen in die kommunalparlamentarische Arbeit einzubringen und die helfen wollen, die Lebensverhältnisse für die Seniorinnen und Senioren in der Gemeinde Gemünden (Felda) weiter zu verbessern.

Die Neuwahl wird notwendig, nachdem die Wahlzeit des Seniorenbeirates nach drei Jahren turnusgemäß ausläuft. Als Wahltag wurde der 8. Juni 2018 bestimmt.

Damit auch weiterhin die Funktionstüchtigkeit des Beirates gewährleistet ist, rufen sowohl Bürgermeister Lothar Bott, der Vorsitzende der Gemeindevertretung Karl Pitzer sowie der amtierende Vorsitzende des Seniorenbeirates Peter Krug, diejenigen auf, die das 60. Lebensjahr vollendet und Lust haben, aktiv die Interessen der Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Gemünden zu vertreten und sich für eine Kandidatur zur Verfügung zu stellen.

Falls Sie sich für eine Kandidatur interessieren, melden Sie sich bitte schnellstmöglich in der Gemeindeverwaltung bei Frau Maininger, die Ihnen auch gerne für etwaige Fragen zur Verfügung steht.

Lothar Bott, Bürgermeister
Karl Pitzer, Vorsitzender der Gemeindevertretung
Peter Krug, Vorsitzender des Seniorenbeirates