Direkt aufrufen: Primäre Navigation | Sekundäre Navigation | Inhalt | editing services for dissertation | educating rita essays



Aktuelles

Primäre Navigation




Dank an alle Helferinnen und Helfer bei der Unwetterlage vom 13.05.2018



Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
liebe Kameradinnen und Kameraden,
liebe Helferinnen und Helfer

am 13.05.2018 wurde die Gemeinde Gemünden vom Tief Vadjma heimgesucht. Insbesondere unsere Ortsteile Otterbach, Rülfenrod aber auch Ehringshausen waren von den Wetterkapriolen schwer betroffen. Nahezu 95 Liter pro Quadratmeter wurde der Niederschlag an der Kläranlage Rülfenrod gemessen, was zum Einbruch von großen Wassermassen auf Feldern, in Häusern und öffentlichen Einrichtungen geführt hat.

In besonderen Notlagen, welche sie sich in der Gemeinde Gemünden (Felda) immer wieder in den letzten Jahren ereignet haben, zeigt sich der große Zusammenhalt der Gemeinde.

Unsere Einsatzkräfte haben mit Ihrer hohen Kompetenz und mit einer Bereitschaft von weiteren Ehrenamtlichen Helfern sich bis spät in die Nacht zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger eingesetzt um schlimmere Folgen des Unwetters von uns abzuwenden.

Für alle geleisteten Dienste möchte ich mich persönlich, im Namen aller Betroffenen und im Namen der gemeindlichen Gremien für Ihren unermüdlichen Einsatz recht herzlich bedanken.

Ihre freiwillige Hilfe beim Unwetter vom 13.05.2018 verdient größten Respekt und Anerkennung!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Bott

Bürgermeister