Direkt aufrufen: Primäre Navigation | Sekundäre Navigation | Inhalt | Seitenleiste | Fußzeile



Aktuelles

Primäre Navigation




Seniorenbeirat von Gemünden hat einen neuen Vorsitzenden



Der Seniorenbeirat der Gemeinde hat mit Peter Gabriel einen neuen Vorsitzenden, so das Ergebnis eines Treffens am Montag im DGH von Rülfenrod. Zu der Versammlung hatte der zweite Vorsitzende Herbert Kömpf eingeladen, nachdem vor einigen Wochen der langjährige Vorsitzende Peter Krug verstorben war. Als neuen Nachrücker in das Gremium konnte Kömpf zugleich Bertold Föll begrüßen.

(Foto: Kömpf)

Nach einer Gedenkminute zu Ehren des langjährigen Vorsitzenden Peter Krug leitete Herbert Kömpf zu den anstehenden Wahlen über. Einstimmig wurde dabei Peter Gabriel als neuer Vorsitzender gewählt, dem in Vertretung des Bürgermeisters der 1. Beigeordnete Eckhard Kömpf, sowie der Vorsitzende der Gemeindevertretung Karl Pitzer herzlich gratulierten und ihm für die Zukunft eine glückliche Hand wünschten. Die durch die Wahl Gabriels freie Stelle eines stellvertretenden Schriftführers wurde ebenso einstimmig mit Renate Berner neu besetzt. Das Gremium entschied ferner über die Entsendung eines Gemündener Vertreters in den Kreisseniorenbeirat, eine Aufgabe die bis zu seinem Tod Peter Krug als Vorsitzender übernommen hatte. Diese Aufgaben wird zukünftig der stellvertretende Vorsitzende des Seniorenbeirates, Herbert Kömpf übernehmen. Zum nächsten Treffen des Landesseniorenbeirates Anfang April in Buseck wird der Gemündener Seniorenbeirat Bertold Föll und Renate Berner entsenden.

Im weiteren Sitzungsverlauf besprach das Gremium einige organisatorische Dinge in Bezug auf die Betreuung bei den regelmäßig stattfindenden Seniorentreffen im evangelischen Gemeindehaus von Nieder-Gemünden. Darüber hinaus wurden zahlreiche Ideen und Vorschläge für mögliche Vortragsveranstaltungen gesammelt, die im Laufe der kommenden Monate vorbereitet und im Rahmen von Veranstaltungen des Seniorenbeirates der Bevölkerung angeboten werden sollen.

Das Foto zeigt den wieder kompletten Seniorenbeirat mit dem neuen 1. Vorsitzenden Peter Gabriel (links), Norbert Raitz, Ludwig Queckbörner, Renate Berner (neue stellvertretende Schriftführerin), Herbert Kömpf (stellv. Vorsitzender, Bertold Föll (Nachrücker in das Gremium) und dem Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Karl Pitzer. Es fehlt Magdalena Pitzer, die dem Seniorenbeirat ebenfalls angehört.