Direkt aufrufen: Primäre Navigation | Sekundäre Navigation | Inhalt | Seitenleiste | Fußzeile



Aktuelles

Primäre Navigation




Stadtführung und Schifffahrt



Gemündener Senioren verbringen einen schönen Tag in Frankfurt am Main

Einen kurzweiligen Tag verbrachten 40 Senioren aus der Gemeinde anlässlich des Seniorenausfluges, der am Mittwoch, den 4. September 2019 bei sehr guten äußeren Bedingungen nach Frankfurt am Main führte.

In Frankfurt angekommen, startete gleich eine eineinhalbstündige Tour durch die Altstadt, bei der das Konzept der Rekonstruktion und die Geschichte einiger Bauten anhand exemplarischer Häuser erläutert wurden. Die Tour führte an dem Haus zur Goldenen Waage, über den Krönungsweg, am Hühnermarkt und Rebstock vorbei zum Römerberg. Nach der interessanten Führung wurde ein gemeinsames Mittagessen mit schönem Ausblick auf den Main im Frankfurter Wirtshaus genossen.

Gut gesättigt ging es dann am Eisernen Steg an Bord eines Schiffes der Primus-Linie.
Die Schifffahrt führte am Dom, dem Westhafen Tower, dessen Oberfläche einem Apfelweinglas ähnelt und der Europäischen Zentralbank vorbei zum Frankfurter Osthafen. Dort wendete das Schiff vor der historischen Gebermühle, passierte danach den Eisernen Steg Richtung Westhafen. Zu sehen waren auf dieser Strecke der Schifffahrt das Museumsufer, der Commerzbank Tower, das Uniklinikum und der Sommerhoff-Park. Vor der Schleuse Griesheim wurde wieder gewendet und der Ausstieg erfolgte am Eisernen Steg.

Nach dem erlebnisreichen Tag ging es zurück in Richtung Heimat. Trotz einer kleinen Reifenpanne auf der Autobahn, die durch den Busfahrer vorbildlich behoben wurde, verbrachten alle Teilnehmer einen schönen Tag in Frankfurt am Main.

Das gemeinsame Foto entstand vor der Paulskirche.