Direkt aufrufen: Primäre Navigation | Sekundäre Navigation | Inhalt | https://www.gemuenden-felda.de/myth-of-sisyphus-and-other-essays/ | https://www.gemuenden-felda.de/spss-help/



Lebendiges Gemünden

Primäre Navigation




Veranstaltungen / Kultur

Highlights
Zu den Highlights in Nieder-Gemünden gehören die schon zur Tradition gewordenen Veranstaltungen der örtlichen Vereine. Ob die Kirmes oder das Maifeuer, beide werden schon seit jeher von der Burschenschaft Edelweiß veranstaltet. Das Backhausfest der Freiwilligen Feuerwehr, das Weinfest des Gesangvereins Eintracht oder das Grillfest des Clubs Alte Kameraden, diese Feste finden, trotz der zunehmenden finanziellen Belastung der privaten Haushalte, regen Zuspruch und motiviert die veranstaltenden Vereine jedes Jahr aufs Neue.

Sport und Kultur
Auch im kulturellen und sportlichen Bereich hat der Ortsteil mit der neuen Mehrzweckhalle am Ortsausgang Richtung Burg-Gemünden einen deutlichen Zugewinn an Attraktivität erhalten. Die Faschingsveranstaltungen der Gymnastikgruppe des TSV in der "Blauen Lagune" sind weit über die Grenzen Gemündens bekannt und erfreuen sich höchster Beliebtheit bei den Narren. Großveranstaltungen, Konzerte, Discoabende und Gewerbeschauen in der neuen Mehrzweckhalle bereichern das Dorfleben und ermöglichen den Vereinen in Gemünden neue Möglichkeiten.

Die Spiele des TSV Burg-Nieder-Gemünden, dem größten Verein in der Gemeinde, mit seinen beiden Seniorenmannschaften und zahlreichen Jugendmannschaften, werden auf dem Sportplatz am Brühlweg in zentraler Ortslage ausgetragen. Das unmittelbar am Platz gelegene "Karl-Gonter" Sportheim, benannt nach dem langjährigen Vorsitzenden des TSV, ist nicht nur die Heimat der TSV Kicker, sondern wird während der Öffnungszeiten auch von zahlreichen Stammgästen besucht.

Unmittelbar am Sportplatz befindet sich auch die sogenannte "Fischerklause", der zentrale Treffpunkt der Dorfjugend und Domizil der Burschenschaft Edelweiß. Das Gebäude, benannt nach dem bei der Inbetriebnahme durch die Burschenschaft Edelweiß amtierenden Vorsitzenden Norbert Fischer, wurde durch Eigenleistung und großes Engagement der Mitglieder stets gepflegt und ausgebaut.