Direkt aufrufen: Primäre Navigation | Sekundäre Navigation | Inhalt | lab report on microscope | https://www.gemuenden-felda.de/poem-comparison-essay/



Öffentliche Einrichtungen

Primäre Navigation




Diakoniestation Ohm/Felda

Die Diakoniestation Ohm-Felda ist ein ambulanter Pflegedienst. Träger sind die ev. Kirchengemeinden der Regionen Homberg/Ohm, Gemünden, Mücke und Feldatal.

Mit zur Zeit (2011) insgesamt 64 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt die Diakoniestation Ohm-Felda pflege- und hilfsbedürftige Menschen in den o.g. Regionen.

41 der Mitarbeiter/Innen sind examinierte Alten-, Kranken- oder Kinderkrankenschwestern/Pfleger, 17 Mitarbeiterinnen sind, teils mit hauswirtschaftlicher Fachausbildung tätig und 6 Mitarbeiter/Innen als weitergebildete AlltagsbegleiterInnen.

Seit Oktober 2010 bildet die Diakoniestation Ohm-Felda interessierte junge Menschen in einer dreijährigen Ausbildung zur Altenpflege aus.

4 Mitarbeiter/innen haben die Weiterqualifikation zum Wundmanagment, 1 Mitarbeiter arbeitet als Hygienebeauftragter, 2 Mitarbeiterinnen als Praxisanleiterinnen und 2 Mitarbeiterinnen als Pflegeberaterinnen.

Unsere Leistungen umfassen alle Leistungen der Pflegeversicherung wie:

  • Übernahme von Körperpflege sowie Hilfestellung und Unterstützung
  • Hilfestellungen und Unterstützung bei der Mobilität
  • Hilfestellung und Unterstützung bei der Inkontinenzversorgung
  • Anreichen von Mahlzeiten
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie Reinigung der Wohnung, Einkaufen usw.
  • Betreuung von Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz
  • Stundenweise Verhinderungspflege
  • Qualitätssicherungseinsätze bei Geldleistung

Ärztlich delegierte Leistungen der Krankenversicherung wie:

  • Wundversorgung
  • Medikamente richten und geben
  • Injektionen i.m. und s.c.
  • Dauerkatheter legen
  • Kompressionsverbände anlegen und/oder Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen
  • Und weitere vom Hausarzt delegierte Tätigkeiten.

Beratung zu allen pflegerelevanten Fragen

  • Beratung zur Einstufung in die Pflegestufen der Pflegeversicherung
  • Anleitung von pflegenden Angehörigen in ihrer Häuslichkeit
  • Vermittlung von kirchlichen Besuchsdiensten
  • Vermittlung von seelsorgerlichen Gesprächspartnern
  • Vermittlung von Essen auf Rädern und Hausnotrufsystemen
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln wie Pflegebett, Rollstuhl, Nachtstuhl usw.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.

Unsere Mitarbeiter

  • Geschäftsführung – Bernd Körner
  • Pflegedienstleitung – Susanne Russlies
  • Leitung Betreuung Demenz – Corinna Dicks

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.diakoniestation-ohm-felda.de