Direkt aufrufen: Primäre Navigation | Sekundäre Navigation | Inhalt | Seitenleiste | Fußzeile



Öffentliche Einrichtungen

Primäre Navigation




30.05.2011 Waldbrandeinsatz

In dem Waldgebiet Harbertshausen bei Ehringshausen, nahe dem Rastplatz an der A 5, kam es am Montag, den 30. Mai gegen 21.15 Uhr zu einem Brand im Unterholz von einer Fläche von ca. 20 x 20 Metern.
Die alarmierten Feuerwehren aus Ehringshausen, Burg- und Nieder-Gemünden bekämpften den Brand mit Ihren Wasserführenden Fahrzeugen, sowie mit einem Güllefass eines ortsansässigen Landwirts.
Im Pendelverkehr mit den Einsatzfahrzeugen wurde das Löschwasser zur Einsatzstelle befördert.
Die Wasserentnahmestelle wurde aus einem Hydranten beim Feuerwehrgerätehaus in Ehringshausen hergerichtet.
Der Baumbestand wurde nicht beschädigt.
Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet.
Einsatzende war gegen 23.30 Uhr