Direkt aufrufen: Primäre Navigation | Sekundäre Navigation | Inhalt | https://www.gemuenden-felda.de/intellectual-property-essay/ | essay of reading



Öffentliche Einrichtungen

Primäre Navigation




06.09.2013 Böschungsbrand

Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Gemünden (Felda)

Löschzug West

Brennt Böschung

Zu einem angeblichen Böschungsbrand, an der L 3146 Burg-Gemünden in Richtung Bernsfeld bei den Gärten, wurde der Löschzug West der FF Gemünden am Freitag, den 6. September um 19.07 Uhr über Meldeempfänger von der Leitstelle Vogelsberg alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich jedoch heraus, dass es sich nicht um einen Böschungsbrand handelte, sondern um ein beaufsichtigtes Nutzfeuer in einem Garten.

Im Einsatz waren 10 Einsatzkräfte mit 2 Einsatzfahrzeugen unter der Leitung des Ersten Stellvertretenden Gemeindebrandinspektor Stefan Wehrwein.

 

Unklare Rauchentwicklung

Zu einem Folgeeinsatz wurde der Erste Stellvertretende Gemeindebrandinspektor mit dem ELF um 20.00 Uhr nach Nieder-Gemünden alarmiert.

Hier wurde eine unklare Rauchentwicklung zwischen Nieder-Gemünden und Rülfenrod gemeldet.

Auch hier stellte sich heraus, dass es sich um ein beaufsichtigtes Nutzfeuer in einem Garten handelte.