Direkt aufrufen: Primäre Navigation | Sekundäre Navigation | Inhalt | https://www.gemuenden-felda.de/write-an-annotated-bibliography/ | extraterrestrial life essay



Öffentliche Einrichtungen

Primäre Navigation




02.03.2015

H2 – Windhose/ Tornado in Otterbach - alarmiert wurden der Löschzug West und die FF Otterbach

Es waren nur wenige Sekunden: Die Windhose schlug eine Schneise von etwa 100 Metern Breite durch den Ort Otterbach. Innerhalb dieser Schneise wurden gegen 3 Uhr 30 in der Nacht zum Montag 16 Dächer teilweise komplett abgedeckt. Die Sturmböen mit rund 80 Stundenkilometern ließen außerdem Ziegel vom Dorfgemeinschaftshaus herunterfallen, ein Carport flog einfach davon. Sogar ein Strommast kippte um, so dass die Bewohner von Otterbach zeitweise ohne Strom waren. Die Telefonnetze brachen wegen beschädigten Leitungen zusammen. Verletzt wurde Gott sei Dank niemand, aber die Schäden sind erheblich. Umgestürzte Bäume und Äste blockierten die beiden Zufahrtsstraßen nach Otterbach und machten sie für Stunden unbefahrbar.