Direkt aufrufen: Primäre Navigation | Sekundäre Navigation | Inhalt | research methods for thesis | civic responsibility essay



Wirtschaft und Tourismus

Primäre Navigation




Was erwartet Sie?

Beschauliche Fachwerkdörfchen, großflächige Waldgebiete, sonnendurchflutete Auenlandschaften, stille Seen und klare Bäche hat das Gebiet zwischen Felda und Ohm zu bieten.

Rund um den Strackeicherkopf befindet sich das Naturschutzgebiet "Feldatal", welches mit 406,35 ha zu den größten in Hessen zählt.

Entlang beider Flüsse liegen gut erhaltene Wassermühlen, vier in der Gemarkung Nieder-Gemünden, eine in Burg-Gemünden und zwei in Ehringshausen. Eine Burg - erbaut von den Grafen von Ziegenhain - befindet sich auf einem weit ins Ohmtal vorspringende Felsen.